Digitalisierung Leistung

"Die Digitalisierung ist zweifellos eines der zurzeit am meisten diskutierten Themen in Politik und Gesellschaft. Sie ist keine rein technologiegetriebene Entwicklung. Die Digitalisierung ist ein alle Lebensbereiche verändernder soziotechnischer Wandel.

In dieser gesamtgesellschaftlichen Veränderung liegen für die Verwaltung vor allem Chancen für eine bessere Servicequalität, direktere Kommunikation, bessere Arbeitsbedingungen oder auch eine Antwort auf die demografische Entwicklung. Die mit der Digitalisierung verbundenen Risiken und Befürchtungen müssen jedoch erkannt und ernst genommen werden, so dass Bürger/innen und Beschäftigte von den Veränderungen profitieren und diese auch akzeptieren.

Die öffentliche Verwaltung hat in dem dynamischen Prozess der Digitalisierung verschiedenste Rollen inne: sie ist nicht nur Teil der Exekutive, sie ist zugleich Arbeitgeber, Kunde, Auftraggeber, Dienstleister, Informant, Planer, Berater, Fürsorger, Wirtschaftsförderer und vieles mehr."

Dies ist ein Auszug aus dem Whitepaper "Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung – Ein 360°-Handlungsleitfaden" der arf GmbH. Sie können sich eine Leseprobe des ersten Kapitels hier kostenlos herunterladen oder das vollständige Whitepaper anfordern, indem Sie Ihre vollständigen Kontaktdaten an arf@arf-gmbh.de senden.

Weitere interessante Beiträge zum Thema Digitalisierung