Vortrag Fraud Management - reale und messbare Anwendungsbeispiele für den Nutzen durch SAP S/4 HANA

28.06.2017

Vortrag Fraud Management - reale und messbare Anwendungsbeispiele für den Nutzen durch SAP S/4 HANA

IT'S TIME!

Am 29.062017 fand in Münster der bpc Kundeninfotag rund um SAP S/4 HANA für den öffentlichen Bereich statt. In verschiedenen Vorträge zu der neuen Technologie wurde deutlich gemacht, dass es sich dabei um keine reine Datenbank, sondern um ein neues System handelt, dass die Anwendung SAP Business Suite bis 2025 ablösen soll. Daraus ergeben sich vielfältige Chancen und Herausforderungen für den öffentlichen Sektor.

Dr. Jörg Erdmann, Bereichsleiter bei der arf GmbH, referierte über das Thema Fraud Management. In seinem Werkstattbericht zeigte er auch reale und messbare Anwendungsbeispiele für den Nutzen durch die SAP S/4 HANA-Technologie, wie die automatisierten Prüfungen (Echtzeit und nachgelagert) zur Unterstützung der Kassensicherheit. Abschließend stellt er heraus, dass es viele für die öffentliche Verwaltung bedeutsame Anwendungsszenarien (Monitoring digitalisierter/automatisierter Fachprozesse, Steuerveranlagung, Gefährdungen in der Kinder- und Jugenhilfe, Sozialleistungsbetrug) gibt, welche die SAP Fraud Management Applikation unterstützen kann.

Dr. Jörg Erdmann (arf GmbH) im Gespräch mit Mitarbeitern der bpc AG

Zurück