Public Debate on the review of the EU economic governance – Nachlese

Startseite » 25 Jahre arf GmbH - Nachhaltigkeit und Wandel gestalten! » Public Debate on the review of the EU economic governance – Nachlese

Die EU-Kommission hat im Februar 2020 eine öffentliche Debatte zur Zukunft der Wirtschafts- und Finanzarchitektur in Europa gestartet.

Um diese öffentliche Debatte der EU-Kommission in Deutschland bekannter zu machen, veranstalteten wir am 19. Juni unsere zweite Remote-Konferenz zur Wirtschafts- und Finanzarchitektur in Europa.

Bei dieser Konferenz stellte Helge C. Brixner unseren Beitrag „Ein Hamilton-Moment – Deutschland auf dem Weg in einen europäischen Verfassungsstaat?“ vor und anschließend durften wir Manfred Weber, MdEP, Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europaparlament, zu einer Gesprächsrunde über die Wirtschafts- und Finanzarchitektur in Europa begrüßen.

Den Beitrag „Ein Hamilton-Moment – Deutschland auf dem Weg in einen europäischen Verfassungsstaat?“ finden Sie hier zum Download.

Im Folgenden können Sie sich nun auch unseren ausführlicheren Beitrag zur Debatte herunterladen, den wir so auch bei der EU eingereicht haben:

Vielen Dank für Ihre zahlreiche Teilnahme an der Veranstaltung, Ihre Fragen und Kommentare zum Gespräch und Ihre rege Beteiligung an unserer Abstimmung.

Falls Sie die Veranstaltung noch einmal in Ruhe ansehen möchten, finden Sie nachfolgend unsere Aufnahmen der Veranstaltung.

Vorstellung des Debattenbeitrags zur Public Debate on the review of the EU economic governance (Helge C. Brixner)

Gespräch mit Manfred Weber, MdEP, Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europaparlament

Wir hoffen die Veranstaltung hat auch Ihnen gefallen und wir freuen uns über Ihre Anmerkungen zur Veranstaltung, zu den einzelnen Programmpunkten oder zu unseren Aufzeichnungen.

Stimmen Sie hier gerne ab und geben Sie uns Ihr Feedback zu unserer Konferenz!

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit gerne an arf@arf-gmbh.de wenden!

Scroll to Top