arf-Tradition an der Universität Innsbruck

Startseite » Neuigkeiten » arf-Tradition an der Universität Innsbruck

Firmenpräsentation der arf GmbH durch Georg Kößler

Schon seit einem Jahrzehnt unterstützt die arf GmbH die für Studierende großartige Chance, an 10 Tagen intensiv „Enterprise Ressource Planning“ (ERP) zu trainieren und ein international anerkanntes Zertifikat der SAP AG zu erwerben.

Den Studierenden wird im Kurs, bei der individuellen Nachbereitung und dem Studium der ausführlichen Unterlagen sowie bei der abschließenden Zertifizierungsprüfung viel abverlangt – aber der Gewinn ist den Aufwand wert.

Die TeilnehmerInnen erhalten einen Überblick über den organisatorischen Aufbau und die Funktionsweisen eines SAP-Systems und lernen daneben die Integration verschiedener Geschäftsprozesse kennen. Damit legen sie einen wichtigen Grundstein für ihre berufliche Zukunft und für die weitere Arbeit mit SAP-Systemen.

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung am 21.09.2021 konnte sich die arf GmbH den Studierenden vorstellen, ihnen einen Einblick in das Unternehmen und die Beraterarbeit geben und damit auch die Praxis näherbringen. Zudem bestand die Möglichkeit, die Studierenden bei Einzelgesprächen und auch bei der Abschlussveranstaltung am 06.10.2021 besser kennen zu lernen, Einstiegsmöglichkeiten zu besprechen und den allgemeinen Austausch zu fördern.

Wir möchten uns herzlich bei den Organisatoren des diesjährigen TERP10 Kurses bedanken und gratulieren den Studierenden zum erfolgreichen Abschluss des Kurses.

Scroll to Top