Verwaltungskontenrahmen

Startseite » Publikationen » Verwaltungskontenrahmen

vkr

Autoren: Helge C. Brixner /Prof. Dr. Jens Harms /Heinz W. Noe[/wpv-conditional]

Das neue Kontierungshandbuch enthält neben der ausführlichen Kommentierung der einzelnen Konten des Kontenrahmens jeweils praktische Buchungsanweisungen mit eingehenden Erläuterungen. Es erläutert darüber hinaus zusammenhängend die Rechtsgrundlagen und die zu berücksichtigenden speziellen Vorschriften zur Einführung und Anwendung der Doppelten Buchführung einschließlich der Kosten- und Leistungsrechnung in öffentlichen Verwaltungen der Bundesrepublik.

Aus dem Inhalt:

  • Haushalts- und Rechnungswesen der öffentlichen Verwaltung
  • Rechtsgrundlagen der öffentlichen Haushaltswirtschaft
  • Rechnungszwecke und das öffentliche Haushalts- und Rechnungswesen
  • Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung und die verfassungsmäßigen Haushaltsgrundsätze
  • Grundstruktur des VKR
  • Aktiva der Vermögensrechnung
  • Passiva der Vermögensrechnung
  • Erträge und Aufwendungen der Erfolgsrechnung
  • Sonderrechnungen
  • Einzelkonten in den Kontenobergruppen des VKR
  • Ein Anhang mit Mustervorschriften zur Einführung der Doppelten Buchführung und Erstellung von Eröffnungsbilanzen sowie ausgewählte Musterbeispiele zur Rechnungslegung mit Erläuterungen machen dieses neue Werk zu einem unentbehrlichen Wegbegleiter der Einführung und Anwendung der doppelten Buchführung.

Die Vorteile des neuen Handbuchs:

  • Leichte Handhabung durch Gliederung nach Kontenklassen
  • Kommentierung mit weiterführenden Hinweisen der einzelnen Buchungsvorschriften
  • Zahlreiche Praxisbeispiele erleichtern die Kontierung
  • Mustervorschriften und Musterbeispiele
  • Zusammenhängende Darstellung der betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen
  • Herausnehmbare Kontenübersichtsplänen des VKR, NKF, Wieslocher KR, BundesKR
  • Unentbehrlich für Haushaltsbeauftragte, Kämmerer, Sachbearbeiter in der öffentlichen Verwaltung, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater, Rechnungshöfe und Rechnungsprüfer. Die Autoren sind seit Jahren mit der Entwicklung und praktischen Umsetzung von Haushaltsreformprojekten und des VKR befasst und kommentieren aus ihrer Verwaltungs- und Beraterpraxis die neuen Rechts- und Kontierungsvorschriften.

Scroll to Top