„Gott, meine Mutter, die Liebe und ich – Ein Buchmanuskript entsteht“ – ACADEMIE to go der Academie Kloster Eberbach

Startseite » Veranstaltungen » „Gott, meine Mutter, die Liebe und ich – Ein Buchmanuskript entsteht“ – ACADEMIE to go der Academie Kloster Eberbach

18.06.2020 19:00

Die ACADEMIE to go am 18. Juni um 19:00 mit Herrn Klaus Hamburger stand unter dem Thema:

„Gott, meine Mutter, die Liebe und ich – Ein Buchmanuskript entsteht“

„Ein Mensch kann Jahre lang kein Wort mehr sagen. Wo bleibt die gute Nachricht, die mit ihm in die Welt gekommen ist? Unter der äußeren Stille rührt sich die Sprache eines ganzen Lebens. Allmählich, mit verfeinerten Sinnen lässt sich vernehmen, was im Umtrieb früher unterging. Lassen sich solche persönlichen Erfahrungen beschreiben? Ich stelle kein fertiges Buch vor. Ich lasse an dem Versuch teilhaben, das, was ich mit meiner Mutter verbinde, in Worte zu kleiden. Muss das sein? Kommt das an?“

Die arf GmbH unterstützt die Arbeit der Academie Kloster Eberbach schon seit vielen Jahren. Wir freuen uns, in Zeiten der Corona-Beschränkungen die ACADEMIE to go mit Personal und Remote-Technik zu unterstützen.

Den Vortrag am 18. Juni haben wir live auf unseren YouTube Account gestreamt. So konnten Interessierte den Vortrag auch remote verfolgen.

Gerne können Sie nun aber auch im Nachgang die Veranstaltung noch einmal in Ruhe ansehen!

Untenstehend die Aufzeichnung der Veranstaltung: 

Scroll to Top